Wie ist Casa Luar entstanden?

Im Jahr 2010 kauften wir drei Schwestern gemeinsam das Haus, in dem unsere Familie schon einige Jahre gelebt hatte. Da es sehr geräumig und ebenerdig ist, entschlossen wir uns es barrierefrei einzurichten. So entstand Anfang 2013 die Casa Luar, “Mondscheinhaus”.
Dank der wertvollen Hilfe einer sehr lieben Rollstuhlfahrerin hoffen wir, dass es uns gelungen ist, einen schönen Erholungsort – ob für den Sommerurlaub oder um den kalten Monaten zu entfliehen – für Jeden geschaffen zu haben!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

manas

Familie Lemper

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s